Es schläft ein Lied in allen Dingen, die da träumen fort und fort, und die Welt hebt an zu singen, triffst du nur das Zauberwort.

Joseph Freiherr von Eichendorff

Ich bin Franziska und lebe im Süden Portugals. Als Autorin möchte ich mit meinen geschriebenen Worten meine Leser berühren, damit sie etwas aus meinen Texten für ihr Leben mitnehmen können. Ich schreibe über Sehnsucht und Freiheit. Darüber, mutig zu sein, sich ins Ungewisse zu stürzen und seine Träume zu leben.

Kurz gesagt: Meine Texte erzählen von der Poesie des Lebens, dem zugleich eine magische sowie melancholische Schönheit innewohnt.

Mein Debüt:

Mein Lyrikband entstand 2017/2018 auf meinen Reisen und enthält empfindsame Gedanken über das Leben.

a quiet life with the waves
a silent place
beyond the mind's confusing jungle
where love has space
hearts burn like the sun
and we don't have to run
from the beats of this world

[Ausschnitt aus dem Gedicht "work of heart"]
Lyrikband „wandering hopefully“ von Franziska Hülshoff

In den lyrischen Texten von Franziska Hülshoff kommt ihr empfindsamer und zugleich visionärer Blick auf die Natur zum Ausdruck. Die Impressionen haben etwas Träumerisches. Und doch sind sie auf behutsame Weise geerdet.

Heinz Kattner, Lyriker und Dozent

Einblicke in mein Autorenleben:
.