Gruppen-Schreibrituale

Gruppen-Schreibrituale

I. Achtsame Schreibrituale in den Rauhnächten

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr fühlt sich immer wie eine Lücke zwischen den Jahren an. Noch ist das „alte Jahr“ nicht ganz vorbei, aber das neue hat auch noch nicht wirklich begonnen.

Genau auf diese Zeit fallen die so genannten Rauhnächte. Anstatt uns in dieser Zeit nur vom Weihnachtsstress und Neujahrsplänen hetzen zu lassen, laden uns die insgesamt 12 Tage „zwischen den Jahren“ dazu ein, innezuhalten und uns selbst Ruhe zu gönnen. Gemeinsam wollen wir diese Energien nutzen, um achtsam in uns hineinzutauchen. Lasst uns bewusst das alte Jahr verabschieden, es loslassen und uns auf das neue Jahr einstimmen, neue Visionen kreieren, uns neu ausrichten.

achtsam Schreiben in den Rauhnächten_bewusst ins neue Jahr

Meine achtsamen Schreibrituale in den Rauhnächten bieten uns den geschützten Raum und den festen Rahmen dafür. Inspiriert von den Themen der 12 Rauhnächte tauchen wir durch Meditation und achtsames Schreiben in uns ein und nehmen uns einen Moment, um auf unser Leben zu schauen.

So starten wir bewusst, ganz bei uns und in unserer Mitte ins neue Jahr.

Auf einen Blick:

12 achtsame Schreibrituale in den Rauhnächten: Meditation & achtsames Schreiben

  • 6 Schreibrituale für dich allein per Mail (24., 25.,26.12. & 30., 31.12.,1.1.)
  • 6 Schreibrituale live und gemeinsam über Zoom à 45 Minuten (27., 28.,29.12. & 2.,3.,4.1., jeweils ab 18 Uhr)

Zeitraum: 24.12.2021-4.01.2022

Preis: 84€ (für insgesamt 12 achtsame Schreibrituale)

Buchen kannst du die Schreibrituale nur, indem du dich in das folgende Formular einträgst. Du erhältst vor Beginn der Schreibrituale eine persönliche Mail mit deiner Rechnung und ab 24.12. geht es dann ganz offiziell los!

! Hinweis: Anmeldeschluss ist der 23.12. !

.

Ablauf im Detail:

Für 6 Rauhnächte (Daten siehe oben) bekommst du eine E-Mail mit allem, was du brauchst, um dein Schreibritual allein zu gestalten. Die Mail wird immer morgens um 8 Uhr verschickt, sodass du frei wählen kannst, wann du dein Schreibritual an diesem Tag durchführen möchtest.

In den Mails erhältst du jeweils:

  • kurzen thematischen Input zur aktuellen Rauhnacht
  • eine aufgenommene Meditation (5-10 Minuten)
  • 2-3 Schreibimpulse, die dein achtsames Schreiben leiten
achtsames Schreiben und Meditation in den Rauhnächten_bewusst ins neue Jahr starten

Für die übrigen 6 Rauhnächte (Daten siehe oben) treffen wir uns abends um 18 Uhr deutscher Zeit gemeinsam über Zoom für ca. 45 Minuten. Du bekommst am Morgen des gemeinsamen Schreibrituals jeweils eine Erinnerungsmail mit dem Zoom-Link von mir.

Bei diesen gemeinsamen achtsamen Schreibritualen erwartet dich:

  • kurzer thematischer Input zur Rauhnacht
  • eine intuitiv geleitete, passende Meditation
  • 2 Schreibimpulse
  • gemeinsamer Austausch zum Thema

Diese achtsamen Schreibrituale in den Rauhnächten unterstützen dich dabei,…

…das endende Jahr zu reflektieren und abzuschließen.

…bei dir und deinem inneren Frieden anzukommen.

…mit Klarheit und Ruhe ins neue Jahr zu starten.

…neue Visionen und Wege für das neue Jahr zu finden.

.

! Hinweis: Anmeldeschluss ist der 23.12. !

II. Schnuppersitzungen: Einzeltermine

Du hast Interesse an meinen achtsamen Schreibritualen und würdest sie gerne mal ausprobieren?

Gemeinsam mit Zenspotting biete ich einzelne Termine zu kürzeren Schreibritualen zum günstigen Preis an. Mir ist es ein Herzensanliegen, dass du das achtsame Schreiben überhaupt für dich entdeckst ~ daher möchte ich es dir mit diesen Schnupersitzungen zugänglicher machen.

Diese Schnupper-Schreibrituale finden jeweils mittags um 12:30 Uhr statt und kosten dich bloß 30 Minuten deiner Zeit sowie 5€.

Kommende Termine:

Fr, 3.12.21 ; Fr. 17.12.21 ; Fr. 31.12.21

Wir treffen uns online über Zoom, sodass du es dir dafür an deinem Lieblingsort gemütlich machen kannst.
Um teilzunehmen, brauchst du keinerlei Abo oder Registrierung.

Anmeldung für die kommende Schnuppersitzung: Trage deine E-Mail Adresse in das folgende Formular ein, um dich anzumelden. Du erhältst spätestens um 12 Uhr am Tag des Schreibrituals eine Mail mit deiner Rechnung und dem Zoom-Link.

.